Der TuckerTest zur Einschätzung des Puttens

Bei TuckerTest wird festgestellt, wie gut ein Spieler in den einzelnen Bereichen des kurzen Spiels ist. Das Besondere daran ist, dass der Test schon von so vielen Golfern durchgeführt wurde, dass man den erzielten Ergebnissen eine Handicap-Entsprechung zuweisen kann: Ein Spieler kann hier beispielsweise feststellen, ob sein Putten genau seinem Handicap entspricht oder er in diesem Bereich besser oder schlechter spielt,

 

Den Test durchzuführen dauert etwa 20 Minuten.

 

Die Aufgaben lauten:

Kurze Putts:

Aus 1 m, 1,5 m, 2 m, 2,5 m, und 3 Metern werden jeweils vier Putts aus allen Himmelsrichtungen gespielt. Der Putt sollte zumindest einen leichten Break haben. Um einen Punkt zu bekommen, muss der Ball eingelocht werden.

 

Lange Putts:

Es werden 5 Bälle aus 6 Metern zu einem Loch geputtet. Um jeweils einen Punkt zu bekommen, muss der Ball eingelocht werden oder in der Sicherheitszone landen. Die Sicherheitszone erstreckt sich mit dem Radius einer Putterlänge im Halbkreis um das Loch herum, wobei der Halbkreis vom Ball gesehen aus hinter dem Loch liegt.

Aus 12 Metern muss ein schwieriger Putt (mit starkem Break oder abwärts) nicht weiter als eine Schlägerlänge vom Loch entfernt zur Ruhe kommen (statt Sicherheitszone ganzer Kreis).

Aus 18 Metern gilt das Gleiche; hier wird ein einfacher Putt (gerade, bergauf) gewählt.

 

Auswertung TuckerTest Putten

     
Aufgabe Entferung Punkt bei Punkte Total Spezif. Handicap
Putt (kurz)
           1,00  
gelocht
     /4
   
 
           1,50  
gelocht
     /4
   
 
           2,00  
gelocht
     /4
   
 
           2,50  
gelocht
     /4
   
 
           3,00  
gelocht
     /4
     /20  
           
Putt (lang)
           6,00   Si-Zone      /5    
          12,00   S-Länge      /5    
          18,00   S-Länge      /5      /15  
           

HandicapEntsprechung TuckerTest Putten

 

Entspricht

 

 

 

 

 
  Kurze Putts Lange Putts
  20 = Hc +7 15= Hc +6
  19= Hc +6 14= Hc +5
  18= Hc +5 13= Hc +4
  17= Hc +4 12= Hc+3
  16= Hc +3 11= Hc +1
  15= Hc +0 10= Hc 1
  14= Hc 2 9= Hc 4
  13= Hc 4 8= Hc 7
  12= Hc 7 7= Hc 10
  11= Hc 12 6= Hc 13
  10= Hc 15 5= Hc 16
  9= Hc 20 4= Hc 19
  8= Hc 25 3= Hc 22
  7= Hc 32 2= Hc 26
  6= Hc 36 1= Hc 30
  5= Hc 40  
  4= Hc 45  
  3= Hc 50